das wasserhaus
FilterSkihütte

Forschungsprojekte
SpheroFilt

KMU Innovativ Projekt:

Entwicklung eines innovativen und hocheffizienten Verfahrens zur unterbrechungsfreien und vollautomatisierten Filtration partikulärer Feststoffe aus Wässern auf Basis kugelförmiger Filtermedien und mit Anwendungsfokus im Aquaristikbereich; Teilvorhaben: Medienorientierte Prozessgestaltung

Laufzeit:

01.10.2018 - 31.03.2021

Projektpartner:

  • Technische Universität München
  • ATN Wasseraufbereitung

Kurzbeschreibung:

Das Vorhaben SpheroFilt hat die Entwicklung eines patentierten Verfahrens zur mechanischen Filtration partikulärer Feststoffe aus Wässern zum Ziel. Das Konzept ist durch eine vollautomatisierte und hochkonzentrierte Abführung des Filterkuchens aus der Abtrennungszone und gleichzeitig eine unterbrechungsfreie Filteroperation gekennzeichnet. Einerseits wird die bisher nicht realisierbare Verknüpfung von Tiefenfiltration und Cross-Flow-Prinzip, andererseits eine Anwendung als granulatbasierter Oberflächenfilter mit erheblich gesteigerter Permeatausbeute ermöglicht. Die Anwendung, welche auf dem Einsatz zirkulierender Glaskugelschüttungen basiert, bündelt die Vorteile beider Stoffstromregime und Filtrationsprinzipien und umgeht gleichzeitig deren Nachteile.

BMBF 2017 Gef M d